So, los gehts.... zuerst wird ein Baukran montiert, danach erfolgt die Anlieferung des Materials, diese wird auf dem Grundstück so positioniert das nirgends etwas stört. 
Danach wird mit dem zuschneiden der Hölzer begonnen, die vor Ort mit höchster Präzision Vormontiert werden. Die Lagerung erfolgt mit kleinstmöglichem Platzbedarf. 
Nach ca. 1 Woche ist die komplette Aufstockung vorgefertigt und es kann mit dem Abriß des alten Daches begonnen werden. Natürlich vorher ein Gerüst gestellt, denn Sicherheit wird groß geschriben bei bizuga1! ltd. 
Der Abriß dauert ca. 2 Tage, danach wird die Aufstockung montiert, natürlich gleich mit den Sparren und der ersten Regendichten Dachplatte. Jetzt kann nichts mehr passieren, der Bau ist Dicht. Die Montage dauerte 2 Tage à 12 Std.  
Die nach Außen hin offenen Felder können jetzt für die Elektroverkabelung genutzt werden. In Diesem Fall jedoch wollte der Bauherr die innere Dampfbremse unbeschädigt lassen und hat sich für eine Installationsebene entschieden. 
Jetzt wird die Fassade hergestellt. Im Hinteren Flachdachbereich wird eine waagerechte Rhombusschalung aus unbehandelter Lärche aufgebracht, im Vorderem Bereich wird der Vollwämeschutz über die Holzkonstruktion hinwegt geführt. Dadurch ensteht eine homogene Wandfläche.  Dacheindeckung, Photovoltaik, Vollwärmeschutz, Dämmung, Fenster, es geht in großen Schritten weiter......, Nach ca. 30 Tagen nach Baubeginn ist die Außenhaut der Aufstockung sowie die Sanierung des Ergeschosses fast Fertig.  
Die Innenausbauarbeiten werden vom Bauherrn selbst ausgeführt. Natürlich werden wir mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Qualität und Ausführung überwachen. Luftdichtheit ist schließlich das a.und o.. 
Der Winter.........., da wir relativ spät mit der Aufstockung begannen, hat uns jetzt das Wetter eingeholt. Aber im Innern kanns ja weitergehen. Außen machen wir im Frühjahr fertig. 
Der Balkon.... Ausführung und Optik waren unklar, weswegen wir dem Bauherrn Zeit gaben sich zu Entscheiden. Mit Ihm zusammen haben wir vor Ort die restliche Konstruktion hergestellt und ausgeführt, so wie der Bauherr das wollte!!! 
So, jetzt noch ein paar schöne Tage abwarten und wir können die Aufstockung in Ihrer ganzen Pracht hier zeigen.....................